Sonstige

Bierhefe

Bierhefe ist eine hochverfügbare Proteinquelle mit hohen Gehalten an B-Vitaminen. Bierhefe kann sich positiv auf das Verdauungssystem und die Darmflora auswirken. Mangelerscheinungen an Aminosäuren und B Vitaminen kann entgegengewirkt werden.

   
Melasse

Neben dem hohen Anteil an Zucker als schnell verfügbare Energie enthält Melasse wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Durch den süßen Geschmack werden Futtermittel mit Melasse gerne aufgenommen.

   
Glykosaminglykane

Als Glykosaminglykane (GAGs) bezeichnet man Aminozucker, d.h. Einfachzuckermoleküle, die mit Eiweiß (Aminosäuren) verbunden sind. Glykosaminglykane sind natürliche Bestandteile von Gelenksknorpel und Gelenkschmiere. Die Zuführung von Glykosaminglykane wirkt sich positiv auf die Gelenkschmiere aus. Dies trägt zum Aufbau und zur Regeneration der Knorpelschicht bei

 

Grünlipp-Muschelpulver

Grünlipp-Muschelpulver wird aus der neuseelädischen Grünlipp-Muschel, gewonnen. Das Pulver wird nur aus dem Muschelfleisch gewonnen. Zum Erhalt aller wichtigen Bestandteile wird es gefriergetrocknet und danach gemahlen. Das Grünlipp-Muschelpulver enthält einen höhen Anteil an natürlichen Glykosaminglykanen und Omega-3-Fettsäuren. Als Glukosaminglykane (GAGs) bezeichnet man Aminozucker, d.h. Einfachzuckermolekühle die mit Eiweiß (Aminosäuren) verbunden sind. Glykosaminglykane sind natürliche Bestandteile von Gelenksknorpel und Gelenkschmiere. Die Zuführung von Glukosaminglykane wirkt sich positiv auf die Gelenkschmiere aus. Dies trägt zum Aufbau und zur Regeneration der Knorpelschicht bei.

 

Leinsamen/Öl

Lein (Linum usitatissmum) ist eine der ältesten Kulturpflanzen. Durch das hohe Quellvermögen und die enthaltenen Schleimstoffe wirkt Leinsamen positiv auf den Verdauungsapparat und in hohem Masse schleimhaut- schützend. Zusätzlich wird ein positiver Effekt für Haut und Fell erzielt. Lein kann als gemahlener Samen oder als Öl eingesetzt werden.

 

Schwarzkümmel/Öl

Bereits im alten Ägypten hatte Schwarzkümmel (Nigella sativa) eine hohe Bedeutung als Heil- und Gewürzpflanze. Das Öl enthält eine hohe Konzentration an Linolen- und Linolsäuren. Das Öl schützt vor allergischen Reaktionen und wirkt sich stärkend auf das Immunsystem aus. Es wird bei Atemwegsproblemen wie Bronchitis und Asthma eingesetzt. Zusätzlich wirkt es sich positiv auf den Verdauungsapparat aus.

 

Lebendhefe (Yea-Sacc ®1026 )

Yea-Sacc ®1026 basiert auf dem selektierten Stamm der Hefe Saccharomyces. Dieses Probiotikum wirkt sich positiv auf die Stickstoffnutzung aus (Proteinmanagment). Es stabilisiert die Verdauungsvorgänge und vermindert damit das Risiko von Koliken. Futterverwertung und Leistungsbereitschaft werden positiv beeinflusst.

 

Kieselgur

Kieselgur, auch Kieselerde oder Diatomenerde genannt, ist ein Pulver, das hauptsächlich aus fossilen Kieselalgen besteht. Kieselerde wirkt positiv auf die Haut und trägt zur Stärkung und Wachstum von Haar- und Hornsubstanz bei. Durch das Vorkommen im Bindegewebe trägt Kieselgur zur Festigung des Bindegewebes bei.

 

Warenkorb


Warenkorb

Sponsoring

Wir unterstützen folgende Projekte:


Equiwent

Horses for Orphans